Fotografiegeschichte der Abstraktion.pdf

Fotografiegeschichte der Abstraktion

Das Buch durchmisst die Fotografiegeschichte nach der Abstraktion: Von den experimentellen Anfängen des Mediums in den 1830er Jahren über (pseudo)wissenschaftliche, angewandte und künstlerische Kontexte bis hin zur Digitalisierung heutiger Tage. Es hält der Vereinnahmung des Phänomens durch die Kunsttheorie eine Geschichte der Abstraktion entgegen, die der fotografischen Materialität und Medialität jenseits und diesseits der Abbildlichkeit Rechnung trägt. Mit diesem “Grundlagenwerk zur Bild- und Diskursgeschichte fotografischer Abstraktion“ (Deutsche Gesellschaft für Photographie) rührt Kathrin Schönegg an die Grundfeste des Fotografischen und wirft ein neues Licht auf die Einbindung der Fotografie in den ästhetischen Diskurs.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.93 MB
ISBN 9783960985143
AUTOR Kathrin Schönegg
DATEINAME Fotografiegeschichte der Abstraktion.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/05/2020

... 1970er Jahre, 1980er Jahre, 1990er Jahre, Abstrakte Fotografie, Abstrakter Expressionismus, Action Painting, Afghanistan, Afrika, Afroamerikaner, Ägypten ... 6. Apr. 2017 ... treffen der Fotografiegeschichte. Ein bisschen ... Kapitels der Fotografiegeschichte zu blicken. Zur Preview ... Kabinett der Abstrakten aus dem  ... 24. Aug. 2011 ... Von den Alltagsszenen hin zur fotografischen Abstraktion und zum ... durch Zeit- und Fotografiegeschichte, wenn er sich dem Gesamtwerk von ...