Anwendungen der Methode der Randelemente in der Elastodynamik und der Fluiddynamik.pdf

Anwendungen der Methode der Randelemente in der Elastodynamik und der Fluiddynamik

Das vorliegende Buch entstand aus Forschungsergebnissen, die der Verfasser größtenteils im Rahmen des Teilprojekts Das Schwingungsverhalten von Bauwerken bei Berücksichtigung von Kopplungen mit der Umgebung des Sonderforschungs­ bereichs Tragwerksdynamik (SFB 151) erarbeitet hat, und die teilweise in Zeit­ schriften veröffentlicht oder auf internationalen Tagungen vorgetragen wurden. Es der Randelementmethode auf dynamische beschreibt Anwendungsmöglichkeiten Probleme, die im wesentlichen im Bereich des Erdbebeningenieurwesens auftreten. Es ist also in erster Linie für Ingenieure gedacht, aber auch für Mathematiker und Naturwissenschaftler in der Praxis und an Hochschulen interessant. In der ersten Hälfte des Buches werden die physikalischen Grundlagen, die analytischen Transformationen und numerischen Approximationen erläutert, die schließlich die Randelementprozeduren ergeben, mit deren Hilfe Anfangs-Rand­ wertprobleme der Elasto- bzw. der Fluiddynamik gelöst werden können. Die zweite Hälfte enthält Anwendungsbeispiele, vorwiegend zur Wellenausbreitung im Boden und in kompressiblen Flüssigkeiten. Es wird die Reaktion masseloser, flexibler und starrer Streifenfundamente bei beliebigen dynamischen Lastein­ wirkungen, z.B. bei einlaufenden Wellen, untersucht. Ein weiteres Gebiet ist das der Druckwellenausbreitung in Staubecken oder der Schallausbreitung in Luft. Schließlich wird unter Berücksichtigung der dynamischen Kopplung von elastischen und akustischen Medien die dynamische Interaktion, z.B. am System Staudamm - Staubecken - Beckenboden behandelt. Durch die vorgestellten Beispiele wird deutlich, welche Vorteile die Anwendung der Methode der Randelemente gerade bl~i Problemstellungen der Dynamik hat.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.81 MB
ISBN 9783519026266
AUTOR Heinz Antes
DATEINAME Anwendungen der Methode der Randelemente in der Elastodynamik und der Fluiddynamik.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/06/2020

Das vorliegende Buch entstand aus Forschungsergebnissen, die der Verfasser größtenteils im Rahmen des Teilprojekts Das Schwingungsverhalten von Bauwerken bei Berücksichtigung von Kopplungen mit der Umgebung des Sonderforschungs­ bereichs Tragwerksdynamik (SFB 151) erarbeitet hat, und die teilweise in Zeit­ schriften veröffentlicht oder auf internationalen Tagungen vorgetragen wurden.