Kindheit(en) in Vorarlberg.pdf

Kindheit(en) in Vorarlberg

Das Buch zeichnet ein packendes Stimmungsbildüber die Bedingungen desAufwachsens ab 1945. AutobiografischeRückblenden versetzen uns in Kinderwelten,die unterschiedlicher nicht seinkönnen. U. a. teilen knapp 40 (prominente)Persönlichkeiten berührendeErinnerungen an ihre Kindheit. Wirdürfen mit vielen VorarlbergerInnenzurückschauen, die mit großer Offenheitvon Härten und Glück erzählen,von Liebe und Zuwendung ebenso wievon unfassbarer Gefühlskälte und Armut.Düstere und helle Abschnitte über fast70 Jahre Landesgeschichte mit Kindernim Fokus bringen weitere Kapitel zutage:Die Veränderung der (Rechts)-Stellungdes Kindes, die sozialpolitische Landschaft,die Historie der Schule und dieGeschichte des Vorarlberger Kinderdorfswerden beleuchtet. Was entsteht, isteine Sammlung eindrücklicher Zeitdokumenteund Reflexionen, die uns nicht mehr loslassen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.98 MB
ISBN 9783990181874
AUTOR Christoph Hackspiel, Alfons Dür, Christine Flatz-Posch, Peter Fischer, Barbara Hoja
DATEINAME Kindheit(en) in Vorarlberg.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/02/2020

Landesgeschichte mit Kindern im Fokus - NEUE Vorarlberger ... I m April 2017 präsentiert, zählt „Kindheit(en) in Vorarlberg“ nun zu den Sachbuch-Bestsellern in Vorarlberg. Über 2000 Mal ging das Buch bereits über den Ladentisch. Nun liegt die zweite Auflage druckfrisch auf. Damit ist das sorgfältig editierte Werk zugleich auch eine der großen Überraschungen auf