Biologisch aktive Verbindungen durch Nitrosierung, Acylierung und Aldolkondensation an Hydrazinstruktur-haltigen Arzneistoffen und Modellsubstanzen.pdf

Biologisch aktive Verbindungen durch Nitrosierung, Acylierung und Aldolkondensation an Hydrazinstruktur-haltigen Arzneistoffen und Modellsubstanzen

none

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.14 MB
ISBN 9783897120594
AUTOR Ursula Schickel
DATEINAME Biologisch aktive Verbindungen durch Nitrosierung, Acylierung und Aldolkondensation an Hydrazinstruktur-haltigen Arzneistoffen und Modellsubstanzen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/01/2020

Quantifizierung von Arzneistoffen - uni-muenster.de Bildung von Kolloiden – keine Kristallisation möglich durch Oberflächenladungen, Kolloide werden von Filterfritte nicht zurückgehalten Alterung/Reifung – Rekristallisation, Modifikationsänderungen Mitfällung anderer Ionen durch Adsorption, Okklusion/Inklusion in Kristalle Methoden zur Bestimmung der Arzneistoffe -Gravimetrie