Das vergessene Wort VII.pdf

Das vergessene Wort VII

Unbekannte, nicht mehr beachtete, noch nie gehörte, Aufsehen erregende, poetische Worte aus Texten deutschsprachiger Dichter und Denker heraufzuholen, dieser Aufgabe haben sich seit dem Jahr 2005 sprachbegeisterte Gymnasiasten außerhalb ihres Schulalltags gewidmet. Dabei gilt es, Sprache auf sich wirken zu lassen, sie ganz nah an sich heranzuholen. Sprache begegnet uns als Garant für Kultur und ein würdevolles Miteinander. Sie öffnet uns das Tor für die Schönheit menschlichen Ausdrucks, macht uns zu Wissenden um das WORT, den Anfang von allem.Mit diesem Editionsband dokumentiert die Lenz-Stiftung bereits das zehnte Sprachprojekt Das vergessene Wort, das - nach Darmstadt, Weinheim, Oppenheim, Heidelberg, Weimar, Aschaffenburg, Mar-burg, Bad Homburg und Bad Sachsa - diesmal in Minden durchgeführt wurde. Die Beiträge der 17 Schülerinnen und Schüler vom dortigen Ratsgymnasium lassen den Reichtum der Einsichten und Erfahrungen erkennen, die die Jugendlichen bei der Beschäftigung mit ihrer Muttersprache gewonnen haben. Möge er Leser anregen, sich auf die Schönheit der Sprache zu besinnen und bewusst machen, dass sie unser Menschsein wesentlich prägt.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.25 MB
ISBN 9783938088333
AUTOR Angelika Humann
DATEINAME Das vergessene Wort VII.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/01/2020

Fritz Benscher – Wikipedia