Die Europäische Union.pdf

Die Europäische Union

Europäische Integration ist ein Entwicklungsprozess, in dem sichviele Einzelschritte zusammenfügen. Diesen Weg mit Blick auf dieZukunftsaufgaben der EU verständlich zu machen, ist Anliegen dieses Buches. Vierzig Jahre nach den Römischen Verträgen blickt dieEuropäische Gemeinschaft - seit dem Maastricht-Vertrag Europäische Union -auf große Erfolge zurück. Die Integration hat die Völker versöhnt und zuFrieden und Wohlstand beigetragen. Nach der Wende ist die EU zum Anker fürdie Reformpolitiken in Mittel- und Osteuropa geworden. Ihr kommt beim Aufbaugesamteuropäischer Ordnungsstrukturen eine zentrale Rolle zu. Die Ziele des Maastricht-Vertrages, die einheitliche Währung,die gemeinsame Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik sowie eine engeZusammenarbeit zur Wahrung der inneren Sicherheit in den Mitgliedstaaten(Justiz und Innenpolitik) sind weit schwieriger zu erreichen als der Abbauder Zölle in den 60er Jahren. In diesem Band werden die Prozesse verfolgt, die auf dem Weg vonder Integration der Märkte zu gemeinsamen Politiken zurückgelegt wurden. DasSystem und die Funktionsweise der EU werden analysiert und die Anforderungen,die sich mit der EU-Erweiterung stellen, werden diskutiert.Die Autorin: Dr. Elke Thiel, Professorin und wissenschaftliche Referentin amForschungsinstitut für Internationale Politik und Sicherheit, StiftungWissenschaft und Politik, Ebenhausen bei München

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.82 MB
ISBN 9783810019363
AUTOR Elke Thiel
DATEINAME Die Europäische Union.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/03/2020

Die Europäische Union (EU) ist ein Staatenverbund mit 28 Mitgliedsstaaten, 24 Amtssprachen und einer Einwohnerzahl von über 500 Millionen Menschen. Das politische System des Staatenverbunds Inforegio – EU-Regionalpolitik - EU-Regionalpolitik ... Europäische Kommission – Regionalpolitik - Inforegio . We are currently evaluating whether our communication tools are accessible, useful and relevant to those like …