Westfälische Sagen und andere Gedichte erzählenden Inhaltes.pdf

Westfälische Sagen und andere Gedichte erzählenden Inhaltes

Westfälische Sagen und andere Gedichte erzählenden Inhaltes. Der Glocken Trauer, Widukinds Liebesprobe, Beim Wunderpastor, Hans der Cottenburger, Der Wochentanz von Ruhrdorf, Die lederne Brücke zu Arnsberg, Die Rose von Berg, Es kommt die Nacht, Der Teufelsstein, u.v.a. mehr.Sehnsucht nach Westfalen:Westfalenland, aus ferner Weitesend ich dir wehmutsstillen Gruß.Seit ich auf fremden Fluren schreite,ich täglich dein gedenken mußDas war ein klarer Fluß im Tale,wo ich als Kind so froh gespielt,als Jüngling manche MaleAusschau von hehrer Höhe hielt.Du treues Volk in Berg und Heide,in weiter Ferne denk ich dein.Und lacht das Land im Lenzeskleide,dann kommt des heimwehs tiefste Pein.Nachdruck der Originalauflage von 1910.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.94 MB
ISBN 9783961691036
AUTOR Theodor Steinbach
DATEINAME Westfälische Sagen und andere Gedichte erzählenden Inhaltes.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/02/2020

Die Geschichte wird von einer Person erzählt, die immer „ich“ sagt. Du erfährst, was diese Person denkt, fühlt und sagt und siehst alle Ereignisse aus ihrer Perspektive. Du bist sehr nah am Geschehen, bist dafür aber nicht objektiv oder neutral, sondern emotional nah an der Hauptperson der Geschichte. Den Inhalt von Gedichten zusammenfassen - so geht's! Für ...