Werbung für Kinder. Marktpotential, Gestaltung und gesetzliche Vorschriften.pdf

Werbung für Kinder. Marktpotential, Gestaltung und gesetzliche Vorschriften

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Konsum und Werbung, Note: 1,3, , Veranstaltung: Werbung und Werbesprache, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit befasst sich mit Werbung für Kinder, den rechtlichen Vorgaben, ihrer Gestaltung und der Rolle von Kindern als Konsumenten. Hierzu führt die Autorin auch eine Befragung durch. Werbung wird häufig auf die Fernsehwerbung reduziert. Doch Werbung lässt sich nicht nur im Fernsehen finden - vielmehr beeinflusst sie Kinder und deren Eltern unbewusst fast überall, wo sie sich aufhalten. Marketingstrategen wenden sich immer direkter an die Konsumenten von morgen und ziehen ihren Nutzen aus der Kommunikation mit Kindern. Denn diese haben einen erheblichen Einfluss auf ihre Eltern.Kinder werden früh mit Werbung konfrontiert. Die Rolle der Eltern wird im Gegensatz dazu immer undankbarer: Sie wollen die Kinder einerseits von Werbung und Manipulation fernhalten, haben aber durch den immer höher werdenden Fernsehkonsum eine immer schwächer werdende Position hierbei. Auf der anderen Seite wollen sie, dass ihre Kinder selbstständig werden, um später auf eigenen Beinen stehen zu können und sind deshalb gezwungen, ihnen gelegentlich den nötigen Freiraum zu lassen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.73 MB
ISBN 9783668201477
AUTOR Eva Schwab
DATEINAME Werbung für Kinder. Marktpotential, Gestaltung und gesetzliche Vorschriften.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/03/2020

01.01.2018 · Der Regulatory Affairs Newsletter des FORUM Instituts informiert Sie einmal monatlich über aktuelle Trends! In unserem Newsletter-Archiv finden Sie auch die News aus den vergangenen Monaten.