Warten auf der Gegenschräge.pdf

Warten auf der Gegenschräge

Heiner Müller, berühmt für Theaterstücke und Gespräche (und Whisky und Zigarren), schrieb ein Leben lang Gedichte. Vom Aufbau- zum Kinderlied der 1950er Jahre, vom Liebes- zum Widmungsgedicht, von Ballade und Sonett zum Lehr- und Prosagedicht, vom Autorkommentar bis zum Antikentext der 1990er Jahre – dieser Band versammelt erstmals Müllers sämtliche zu Lebzeiten und postum veröffentlichten Gedichte, dazu Texte aus dem Nachlass, in chronologischer Reihe. Eröffnet wird der Band durch den einzigen zu Lebzeiten erschienenen Lyrikband. Daran schließen alle verstreut veröffentlichten Gedichte aus Anthologien und Zeitschriften an. Hinzu kommen zahlreiche unbekannte und bekannte Gedichte und Entwürfe aus dem Nachlass. Erweiternd und ausführlich kommentierend, ersetzt »Warten auf der Gegenschräge« den 1998 erschienenen Gedichtband der Werkausgabe.„Die Welt ist beschrieben kein Platz mehr für Literatur /Wen reißt ein gelungener Endreim vom Barhocker /Das letzte Abenteuer ist der Tod /Ich werde wiederkommen außer mir /Ein Tag im Oktober im Regensturz“

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.71 MB
ISBN 9783518424414
AUTOR Heiner Müller
DATEINAME Warten auf der Gegenschräge.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/02/2020

Harald Asel zu Heiner Müller: WARTEN AUF DER GEGENSCHRÄGE ... „Harald Asel zu Heiner Müller: Warten auf der Gegenschräge“. Genre: Hörbuch & Gesprochene Inhalte. Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Kommentar. Name * E-Mail * Website. Meinen Namen, E-Mail und Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere. 4 + = sechs. Diese Website Heiner Müller Warten auf der Gegenschräge. Gesammelte ...