VENEZIA VERDE Umwelthauptstadt Europa 20xx.pdf

VENEZIA VERDE Umwelthauptstadt Europa 20xx

Eine der am stärksten vom Klimawandel betroffenen Städte Europas ist die italienische Lagunenstadt Venedig. Mithilfe der Wettbewerbskriterien des „European Green Capital Awards“ (EGCA) untersucht Veronika Howe mögliche Schritte einer umweltgerechten Stadtentwicklung, bei der die größten Herausforderungen in Venedig, Massentourismus und Abwanderung aufs Festland, integriert werden könnten. Dabei spielt der Dialog zwischen Stadtverwaltung, Bewohnern und örtlichen Unternehmen eine besondere Rolle, um Informationen über Umweltauswirkungen in der Stadtplanung transparent zu machen und die Grundlage für verbindliche Vereinbarungen zu schaffen. Zudem können einer bis dahin „ewig versinkenden Stadt“ neue Perspektiven aufgezeigt und mithilfe einer gesicherten Umweltentwicklung Potenziale für Wirtschaft und Gemeinschaftsleben entfaltet werden.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.12 MB
ISBN 9783658068660
AUTOR Veronika Howe
DATEINAME VENEZIA VERDE Umwelthauptstadt Europa 20xx.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/01/2020

Stockholm und Hamburg sind die Europäischen Umwelthauptstädte in den Jahren 2010 und 2011. Das gab bei einer Feierstunde in Brüssel der EU- Kommissar ... 2009 hatte die EU-Kommission Hamburg den Titel „Umwelthauptstadt Europas 2011“ verliehen. Mit der Auszeichnung würdigt die Europäische Kommission ... 27. Aug. 2019 ... Die Europäische Kommission würdigt das Bemühen der norwegischen Hauptstadt um eine nachhaltige Stadtentwicklung mit dem Titel ...