Schneetage.pdf

Schneetage

Vor der Kulisse der großen norddeutschen Schneekatastrophe um die Jahreswende 1978/79 erzählt Jan Christophersen eine packende Familiengeschichte. Darin schafft er unvergessliche Figuren und entwirft das beeindruckende Bild einer rauen Gegend voller Wasser, Sand und Schnee. Er erzählt von der Suche nach Identität in einer Familie, in der das Schweigen den Weg zueinander zu einer langen Reise werden lässt - atmosphärisch dicht, mit leisem Witz und einer kraftvollen, suggestiven Sprache.Ausgezeichnet mit dem Debütpreis des Buddenbrookhauses und nominiert für den Franz-Tumler-Preis

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.12 MB
ISBN 9783596186228
AUTOR Jan Christophersen
DATEINAME Schneetage.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/05/2020

Jan Christophersen, 1974 in Flensburg geboren, studierte am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Er erhielt mehrere Stipendien, u.a. ein Aufenthaltsstipendium im Künstlerdorf Schöppingen und im Kloster Cismar sowie ein Stipendium der Akademie der Künste zu … Kälte - Klimawandel in Deutschland Gut zu erkennen ist eine lanspannige Zyklik der Entwicklung der Schneetage (Abb. 5). Während die Anzahl der Schneetage während der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts reduziert war, wurde der Schnee in der Zeit von den 1950er bis 70er Jahren deutlich häufiger. …