Schalhäute im Vergleich.pdf

Schalhäute im Vergleich

Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Bauingenieurwesen, Note: 1,3, HBC Hochschule Biberach. University of Applied Sciences, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand der hier vorgestellten Arbeit ist ein Vergleich von heute üblichen Schalhautvarianten.Um ein gewisses Hintergrundwissen des Beton und seiner Entstehung zu erlangen, stellte ich einen geschichtlichen Überblick mit den wichtigsten Etappen zusammen.Im Anschluss habe ich über die verschiedenen Schalhäute je eine Aufstellung der technischen Daten und dazugehörigen Normen entworfen, welche nur die Schalhäute darstellt, ohne Wertung.Als nächstes habe ich einen Vergleich der verschiedenen Schalhäuten gemacht, in dem ich die Kriterien, Normen zur Betonoberflächenbeschaffenheit, Betonoberflächen ohne besondere Anforderungen, Betonoberflächen mit Anforderungen an das Aussehen (Sichtbeton), Prüfverfahren von Schalhäuten, Saugverhalten und Volumenänderung, Versuch: Abrieb und Haftzugfestigkeit der Betonoberfläche, Betonierverhalten und Qualität der Oberfläche (Ebenheit, Farbe), Alterungsverhalten Schalhäute, Trennmitteleinsatz, Wirtschaftlichkeit, Preise im Einkauf, Einsatzzahlen, Reparatur, Reklamationspotential aufgrund der Oberflächenveränderung (Ultraviolette (UV)Strahlung, Alterung), Wiederverwertung oder Entsorgung, beleuchtet habe. Als dritten Punkt meiner Arbeit habe ich anhand dieser Daten bestimmen können, für welchen Einsatzbereich welche Platte Sinn macht.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.67 MB
ISBN 9783640953011
AUTOR René Wolleydt
DATEINAME Schalhäute im Vergleich.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/06/2020

schaften verschiedener Schalhäute“ Tabelle 4 „Orientierungshilfe bei der Auswahl von Schalungshäuten“. Hier wurde eine neue Fußnote 3 eingefügt, die darauf hinweist, dass das Saugverhal-ten von Schalungshäuten und damit auch die Farbtönung des Betons durch verschiedene Faktoren (z. B. Liegezeit, Einsatzhäufigkeit) beeinflusst wird.