Reiseschatten.pdf

Reiseschatten

Justinus Kerner: Reiseschatten von dem Schattenspieler Lux Entstanden während Kerners Reise nach Hamburg-Berlin-Wien von 1808 bis 1810. Erstdruck: Heidelberg (Braun) 1811. Neuausgabe mit einer Biographie des Autors.Herausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2017. Textgrundlage ist die Ausgabe:Justinus Kerner: Werke. 6 Teile in 2 Bänden, Herausgegeben von Raimund Pissin, Band 1 u. 2, Berlin: Bong 1914. [Nachdruck: Hildesheim/ New York: Olms, 1974]. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Henri de Toulouse-Lautrec, Die Landpartie, 1898. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.12 MB
ISBN 9783743714106
AUTOR Justinus Kerner
DATEINAME Reiseschatten.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/03/2020

Reiseschatten: von einem Ausfluge nach dem Harz, der ... Antiquariat INTERLIBRUM VADUZ (Lichtenstein). Sammlung von 17 Katalogen (darunter eine Dublette). Nr. 282: Astronomy, Avitaton, Astronautics, Cosmology, pure and Hans Christian Andersen: Bilderbuch ohne Bilder ...