Rechtes Auflichten.pdf

Rechtes Auflichten

Chang Tsai (1020-1078) gab mit Cheng-meng, seiner enzyklopädisch angelegten Auseinandersetzung mit den kanonischen Schriften der alten chinesischen Tradition, einen entscheidenden Anstoß zur Begründung des Neokonfuzianismus. Sein Werk eignet sich in besonderem Maße, einen erhellenden, methodischen wie philosophischen Zugang zu den Grundlagen des klassischen chinesischen Weltbildes zu eröffnen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.24 MB
ISBN 9783787309351
AUTOR Chang Tsai
DATEINAME Rechtes Auflichten.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/03/2020

Philosophie und Geistesgeschichte - Chinastudien