Neutronenarme Radionuklide des Scandiums und des Titans.pdf

Neutronenarme Radionuklide des Scandiums und des Titans

Die Entwicklung von Radionukliden, das heißt die Erforschung von Kernreaktionsdaten und die Bestimmung der nuklearen (Zerfalls-) Eigenschaften, wie auch der Produktionsmethoden ist von großer Bedeutung für verschiedene Aspekte der Lebenswissenschaften. Besonders in medizinischen Anwendungen in den Bereichen der Krebstherapie sowie in der Diagnostik sind hierbei sogenannte Nicht-Standard-Positronenstrahler zur Untersuchung von biochemischen Prozessen und als Marker in der Therapiekontrolle von höchstem Interesse, um das Spektrum der Radionuklide für Markierungen geeigneter Verbindungen bzw. Molekülen zur in vivo-Bildgebung auszuweiten. Im Rahmen dieser experimentellen Arbeit wird die Herstellung und trägerarme Isolierung einiger potentiell wichtiger Radionuklide untersucht und deren zugrunde liegenden Kernreaktionsdaten bestimmt. Der Schwerpunkt dieser Arbeit liegt dabei auf den neutronenarmen Radionukliden des Titans und Scandiums. Weitere Aspekte dieses Buches sind die Bestimmung von nuklearen Zerfallseigenschaften relevanter Nuklide und die experimentelle Energieevaluierung von Zyklotronen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.18 MB
ISBN 9783838150550
AUTOR Sebastian Kuhn
DATEINAME Neutronenarme Radionuklide des Scandiums und des Titans.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 05/03/2020

IRW-News: Ucore Rare Metals Inc.: Ucore stellt drei ... Hochwertige Rohstoffe wie SEE, Titan, Scandium, Niob, Vanadium, Tantal und andere Technologiemetalle können möglicherweise gewonnen werden. Der MOSP hat bereits ein hochwertiges BMX-Konzentrat