Öncü, M: Probleme interkultureller Kommunikation.pdf

Öncü, M: Probleme interkultureller Kommunikation

Die Neufassung des türkischen Strafgesetzbuches von 2005 ist ein grundlegender Schritt des Novellierungsprozesses im Zuge der Bemühungen der Türkei um Aufnahme in die Europäische Union. Orientiert sich dieses Strafgesetzbuch nach wie vor an traditionellen kulturellen Werten oder sind im Zuge des Anpassungsprozesses Tendenzen der Verwestlichung zu erkennen?Bei der Beantwortung dieser Frage erweist sich die sprach- und übersetzungswissenschaftliche Perspektive als zielführend. Die lexikalische und syntaktische Untersuchung der neuen Rechtstexte und der Vergleich mit ihren Vorlagen – dem alten türkischen Strafgesetzbuch und dem deutschen Strafgesetzbuch – bieten Einblicke in das Verhältnis von Sprache, Recht und Kultur und eröffnen somit vor allem für das Rechtsübersetzen neue Horizonte.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.27 MB
ISBN 9783865963871
AUTOR Mehmet Tahir Öncü
DATEINAME Öncü, M: Probleme interkultureller Kommunikation.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/06/2020

Islam und Moderne - Literaturverzeichnis - KIT Scientific ... Vous pouvez suggérer à votre établissement et à la bibliothèque que vous avez l'habitude de fréquenter de souscrire un abonnement à OpenEdition …