Mediative Kommunikation.pdf

Mediative Kommunikation

Das Grundlagenbuch Mediative Kommunikation entfaltet ein theoretisch fundiertes und alltäglich anwendbares Konzept, das es ermöglicht, hilfreiche, aus der Mediation stammende Methoden und Elemente unabhängig von einem bestimmten Setting zu verwenden.Für alle, die daran interessiert sind, ihre Konflikt- und Handlungsfähigkeiten in Beruf und Privatleben zu vertiefen oder zu erweitern, gibt das Buch einen kurzweiligen Einblick in das Konzept und seine Wurzeln. Darauf aufbauend erhält der Leser die Möglichkeit, sich mithilfe praktischer Beispiele und Übungen das wesentliche Handwerkszeug der Mediativen Kommunikation zu erschließen. Hierzu werden Ansätze aus Psychologie und Soziologie sowie Erkenntnisse aus der Arbeitspraxis von Supervision, Beratung und Gesprächstherapie gezielt für die alltägliche berufliche und private Anwendung aufbereitet, u.a. mit Elementen aus der Gewaltfreien Kommunikation, der Personzentrierten Gesprächsführung, dem NLP, der Transaktionsanalyse, der Themenzentrierten Interaktion und dem Prinzipiengeleiteten Verhandeln nach dem Harvard-Konzept.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.46 MB
ISBN 9783873876361
AUTOR Doris Klappenbach
DATEINAME Mediative Kommunikation.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/03/2020

14.12.2011 · Mediative Kommunikation und die Bedeutung der Selbstreflektion - Katharina Rodriguez Osorio - Hausarbeit - Soziologie - Kommunikation - Publizieren Sie Ihre Hausarbeiten, Referate, Essays, Bachelorarbeit oder Masterarbeit Mediative Gesprächsführung - ein neues Miteinander ... „Mediative Gesprächsführung“ Zunächst haben wir uns mit den Grundlagen der Mediation. Welche Merkmale hat Mediation und welche Rolle hat der Mediator inne. Danach betrachteten wir die Gründe warum und wann eine Mediation stattfinden sollte. Als nächstes beschäftigten wir uns mit dem Mediationsprozess als Ganzes.