Mama, glaub, mir, ich habe schon einmal gelebt.pdf

Mama, glaub, mir, ich habe schon einmal gelebt

Auf der Suche nach einer Heilmethode, die den Menschen in seiner ganzen Vielschichtigkeitumfaßt, entdeckte Erika Isolde Schäfer die Reinkarnationstherapie. Gerade bei Kindern lassensich damit die besten Erfolge erzielen, da sie noch einen vorbehaltlosen Zugang zum ThemaTod und Wiedergeburt haben. In „Mama, glaub mir, ich habe schon einmal gelebt“ kann manerleben, wie groß die Weisheit unserer Seele ist. Das zeigt sich in den Bildern, die die Kinder inErinnerung an ihre früheren Leben, malen. Unsere Seele vergisst nichts, und die Erinnerungenhinterlassen Spuren auch in unseren Körpern. Mit diesem Ansatz gelingt es, im Verbund mitanderen Therapieformen und Denkschulen einen Weg aus seelischen und körperlichen Krankheitenzu beschreiten. Anliegen der Autorin ist, Eltern und Fachleute für eine Zusammenarbeitüber alle Disziplinen hinweg zu begeistern und die Augen dafür zu öffnen, daß die Wahrheitsich aus mehr zusammensetzt, als man auf den ersten Blick erkennen kann.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 5.65 MB
ISBN 9783944615257
AUTOR Erika Isolde Schäfer
DATEINAME Mama, glaub, mir, ich habe schon einmal gelebt.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/04/2020

Was, verdammt noch mal, läuft falsch in unserem System, dass ich mir als Mutter zweier ... Weil die Kinder schon verstanden haben, dass dieses blöde Reh zu viel wäre. ... Auch wir sogenannt hochintelligenten Kinder (von Mama liebevoll „ kleine ... Ich habe eine tolle Idee im Internet gefunden, die glaube ich funktionieren ...