Im Staub des Planeten.pdf

Im Staub des Planeten

Die Welt ist zunehmend undenkbar geworden: Umweltkatastrophen, Pandemien, und am Horizont grinst die Fratze des Aussterbens der Menschheit. Angesichts dieser Szenarien sind neue Weltbetrachtungen vonnöten. Der Philosoph Eugene Thacker taucht dafür ein in die Horrorwelten in Literatur, Film, Comics und Musik und lotet die Grenzen der Verstehbarkeit unserer Welt aus. Für ihn ist Philosophie keine akademische Logikübung, stattdessen integriert er Okkultismus, Dämonologie und Mystik und zeigt nebenbei, dass Horror viel mehr ist als prickelndes Gruseln und Kunstblut.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.15 MB
ISBN 9783957577078
AUTOR Eugene Thacker
DATEINAME Im Staub des Planeten.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/01/2020

„Hohe großflächige Staubeinträge können vor allem aus zwei Gründen klimawirksam sein“, erläutert Erstautor Frank Lamy vom Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung in Bremerhaven den Befund. „Mit Staub können für das Leben essenzielle Spurenstoffe wie das Eisen in den Ozean eingetragen werden. Dadurch kurbelt er die Staub einer Asteroidenkollision könnte vor 466 Millionen ...