Herbstgedichte.pdf

Herbstgedichte

Der Herbst steht für Farbenpracht, die Wärme letzter Sonnentage, Melancholie, aber auch für eine dankbare Rückschau auf das Vergangene. Damals wie heute inspiriert er Dichterinnen und Dichter zu ihren schönsten Versen.Mit Gedichten von Theodor Storm, Rainer Maria Rilke, Bertolt Brecht, Ingeborg Bachmann und vielen anderen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.69 MB
ISBN 9783150112410
AUTOR none
DATEINAME Herbstgedichte.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/04/2020

Herbstgedichte von Goethe Schöne jahreszeitliche Poesie und Lyrik des bekannten deutschen Dichters und Naturforschers Johann Wolfgang von Goethe.