Fisch & Kult.pdf

Fisch & Kult

Das Fischereihafen Restaurant in der Großen Elbstraße ist eine weltberühmte Hamburger Institution, bekannt für seine familiäre Atmosphäre und seine nationalen wie internationalen prominenten Gäste. Politiker, Stars, prominente Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Medien gehen hier ein und aus. Im Fischereihafen Restaurant befinden sich kulinarische Tradition und Moderne in perfekter Balance: neben klassisch-regionalen Gerichten wie dem berühmten Räucheraalfilet auf Kräuterrührei und dem Mittelstück vom Steinbutt mit Pommery-Senfsauce enstehen auch immer wieder neue moderne Kreationen mit Fisch und Meeresfrüchten. Seit 1981 ist das Fischereihafen Restaurant untrennbar mit dem Namen Rüdiger Kowalke verknüpft, seine Geschichte ist die eines Aufsteigers und Self-Made-Man und zugleich ein spannendes Kapitel in der Geschichte der Stadt Hamburg.„Der Gast ist König bei Rüdiger Kowalke“ erzählt von seinen Anfängen als Jungkoch bis hin zu seinem großen Erfolg mit dem Fischereihafen Restaurant. Die Rezepte, die ihn auf seinem spannenden Weg begegnet sind, dienen als Würze und zuguterletzt wartet ein großer Rezeptteil mit den Lieblingsgerichten des Fischereihafen Restaurants auf.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.45 MB
ISBN 9783841902672
AUTOR Rüdiger Kowalke, Jörn Voss
DATEINAME Fisch & Kult.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/02/2020

Montag wurde im „Fischereihafen Restaurant“ die Veröffentlichung von Rüdiger Kowalkes (65) Buch „Fisch & Kult“ gefeiert. Und das gediegen, hanseatisch – bis in die Nacht. Der Fisch in Kunst und Kult der vor-und ... Der Fisch in Kunst und Kult der vor- und frühgeschichtlichen Zeit 741 Die Betrachtung der Fischgravierungen auf Geräten, Knochen, Horn und Steinplatten oder plastischer Fischformen bestätigt z.T. diese Ansicht, z. T. führt sie auch zu neuen Aussagen. Hier sei zunächst eine von Caralp, Nougier und Robert (1973) zu-