Fertigungsstelle Peenemünde.pdf

Fertigungsstelle Peenemünde

Der Autor Dr.-Ing. Karl-Otto Mauer (22.09.1946 - 12.06.2015) arbeitete seit 2004 in seiner Freizeit anfänglich an einem Buch zur Geschichte der Entwicklung der Rakete in Deutschland. Im Ruhestand seit 2012 intensivierte er seine Forschertätigkeit, doch konnte er das sehr umfangreiche Werk nicht mehr fertigstellen. Im Alleingang hatte er sein Thema zur wissenschaftlichen Mammutarbeit ausgeweitet: Mehrere Bände waren geplant zum historischen Themenfeld Serienproduktion der späteren V2 in Peenemünde und im Kohnstein bei Nordhausen mit sieben Hauptkapiteln auf mehreren tausend Seiten. Sein Anspruch war wissenschaftliche Gründlichkeit. Mit dieser wollte und konnte er historische Fakten durch eine enorme Menge originaler Archivquellen belegen. Er trägt durch seine wissenschaftliche Hinterfragung der existierenden Literatur zum Thema dazu bei, nun genauer bei den von ihm kritisierten Arbeiten bekannter Historiker wie Wagner oder Neufeld nachzulesen. Und das wäre quasi ein Vermächtnis vom Hobbyhistoriker Karl-Otto Mauer, das er im Berufsleben tagtäglich propagierte: Ehrlichkeit und Qualität bei der Arbeit!

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 9.67 MB
ISBN 9783750409828
AUTOR -Ing. Karl-Otto Mauer
DATEINAME Fertigungsstelle Peenemünde.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/02/2020

Olaf Sauer – CDs, Bücher, DVDs und mehr online kaufen Fertigungsstelle Peenemünde Der Autor Dr.-Ing. Karl-Otto Mauer (22.09.1946 - 12.06.2015) arbeitete seit 2004 in seiner Freizeit anfänglich an einem Buch zur Geschichte der … Focke-Wulf Ta 154 – Wikipedia