Empirische Methoden für soziale Berufe.pdf

Empirische Methoden für soziale Berufe

Die grundlegende Überarbeitung und umfangreiche Erweiterung von Empirische Sozialforschung für die Soziale Arbeit führt leicht verständlich in die Methoden und Techniken der empirischen Sozialforschung ein. Das Lehrbuch vermittelt das notwendige methodische Basiswissen für Studierende der Sozialen Arbeit und anderer sozialer Berufe in einer Weise, die Lust am Thema bereiten und zur eigenen empirischen Forschungsarbeit ermutigen soll.Die inhaltliche Systematik des Buches orientiert sich an der Unterscheidung von quantitativem und qualitativem Paradigma, um beide Empirie-Welten für die Sozialarbeitsforschung produktiv nutzbar zu machen. Ausgehend von diesen zwei grundsätzlichen erkenntnistheoretischen Zugangsweisen werden die Vielfalt der Designs und Forschungsmodelle, sowie die verschiedenen Auswahl-, Erhebungs- und Auswertungsmethoden vorgestellt. Daran anschließend bietet der exemplarische Nachvollzug dreier Forschungsprojekte den Studierenden Einblick in die konkrete Praxis empirischer Sozialforschung und einen Leitfaden für die Realisierung eigener Projekte. Angeregt durch das zunehmende Interesse an quantitativer Methodik wurde das Buch um eine ausführliche Einführung in die grundlegenden quantitativen Erhebungs- und statistischen Auswertungsverfahren erweitert.Inklusive kostenloser E-Book-Version.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.83 MB
ISBN 9783784131016
AUTOR Hanne Schaffer, Fabian Schaffer
DATEINAME Empirische Methoden für soziale Berufe.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/04/2020

Fachbücher Sozialer Arbeit | socialnet.de Tipp: Peter-Ulrich Wendt: Lehrbuch Methoden der Sozialen Arbeit.Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2015. 458 Seiten. ISBN 978-3-7799-3077-8. 18,95 EUR. Seit Erstellung der Rezension ist eine neuere Auflage mit der ISBN 978-3-7799-3081-5 erschienen, auf die sich unsere Bestellmöglichkeiten beziehen.