Elterntagebuch.pdf

Elterntagebuch

Ringbuch-Edition für ein Kind:Fair kommunizieren, regelmäßig informieren. Das ist die Zauberformel für die Zeit nach eurer Trennung als Paar. Denn Eltern bleibt ihr beide - ein Leben lang.Das Elterntagebuch ist aus fast 20 Jahren Erfahrung mit Trennungskindern und deren getrennt lebenden Eltern entstanden. Es ist ein mächtiges Hilfsmittel, um Eskalationen zwischen den Elternteilen zu vermeiden und die Kommunikation über die Belange der Kinder zu fördern.Zerbrochene Paarbeziehungen sorgen in vielen Fällen für verletzte Gefühle. Diese stehen einer sachlichen und fairen Kommunikation oft im Wege. Einer fühlt sich vom anderen Elternteil aus der Welt der gemeinsamen Kinder ausgegrenzt, der andere möchte einfach nur seine Ruhe, sich nicht in die Kindererziehung hereinreden lassen.Aber was wollen eure Kinder?Sie wollen weiterhin Papa und Mama.Ihnen sind eure verletzten Gefühle egal.Elterngespräche gehören nur in Ausnahmefällen vors Gericht. Informationen über die Kinder tauscht man auch nicht über Anwälte aus. Die Vorsorge für diese wird nach einer Trennung meist ganz vergessen. Reisen mit den Kindern scheitern bereits an der Grenze, weil wichtige Vollmachten fehlen.Missverständnisse entstehen aus einer mangelhaften oder nicht vorhandenen Kommunikation heraus: Der Nährboden für nervenaufreibende Rosenkriege.Dieses Buch ist euer Werkzeug: Der Schlüssel zu Informationen. Der Austausch eurer Sorgen und Wünsche. Der Weg, wieder fair kommunizieren zu können. Die Vorsorge für Notfälle. Eine Dokumentation der Umgangszeiten. Die Möglichkeit, spontane Vereinbarungen ohne Anwälte treffen zu können.Ein Buch zum Ausfüllen, Dokumentieren: Allein oder zu Zweit.Für ein Kind.Für mehrere Kinder bestellen Sie bitte die 300 Seiten-Elterntagebuch-Version für bis zu drei Kindern, oder nutzen alternativ pro Kind je eines dieses Elterntagebuchs.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.85 MB
ISBN 9783750433182
AUTOR Oliver Schwemmert
DATEINAME Elterntagebuch.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/01/2020

Gibt es eine Art Elterntagebuch zur zweisprachigen ... Gibt es eine Art Elterntagebuch zur zweisprachigen Erziehung? Da geb ich Ursel Recht: Es ist ein Teil unseres Lebens, unser Alltag. Es ist einfach für uns ganz normal, nicht immer einfach, aber oft fällt es uns gar nicht auf das es für andere etwas besonderes/anderes ist.