Einführung in die Strafverteidigung.pdf

Einführung in die Strafverteidigung

Zum WerkDas Werk ist als Lehrbuch der Strafverteidigung konzipiert. Neben der Vermittlung der rechtlichen Grundlagen werden hier vor allem Schlüsselqualifikationen und soft-skills wie Gesprächsführung, Vernehmungslehre und Rhetorik erklärt und damit auch die praktischen Grundlagen einer kompetenten Verteidigung in den Blick genommen.Inhalt- Erfordernis und Aufgaben der Strafverteidigung- Philosophie der Verteidigung- Rechte und Pflichten des Strafverteidigers- Strafverteidigung und Kommunikation- Methodik der Strafverteidigung- Informationsquellen und Informationsbewertung- Handlungsoptionen- Mandantengespräch, Zeugenvernehmung und PlädoyerVorteile- vermittelt die Grundlagen der Verteidigermethodik- mit fächerübergreifenden Bezügen- Schaubilder und Tabellen veranschaulichen die MaterieZur NeuauflageKomplett aktualisierte Neuauflage. Inhaltliche Neuerungen betreffen namentlich Urteilsabsprachen, Herausforderungen der Strafverteidigung sowie die Verteidigermethodik in Prüfungen.Zum AutorProf. Dr. Stephan Barton ist Direktor des Instituts für Anwalts- und Notarrecht

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.62 MB
ISBN 9783406654985
AUTOR Stephan Barton
DATEINAME Einführung in die Strafverteidigung.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/03/2020

Klemke, Olaf/ Elbs, Hansjörg, Einführung in die Praxis der ... Die “Einführung in die Praxis der Strafverteidigung” ist genau das, was der Titel verspricht. In einfacher und klarer Sprache werden dem Leser die Grundzüge der Strafverteidigung nahe gebracht, ohne dass dabei der klare Praxisbezug in Form von Tipps und Tricks auf der Strecke bleibt. Auch Studierenden dient das Werk als praxisorientierte