Ein Vertriebskonzept für Drahterzeugnisse am französischen Markt.pdf

Ein Vertriebskonzept für Drahterzeugnisse am französischen Markt

Der deutsche Markt für Drahterzeugnisse ist zunehmend gesättigt. Sofern Unternehmen weiter wachsen wollen, müssen sie neue Märkte erschließen. Ohne eine sorgfältige Vorbereitung und eine gute Marktkenntnis erhöht sich das Risiko des Scheiterns. Um die Chancen und Risiken eines Markteintritts abzuwägen, müssen Vertriebskonzepte erstellt werden. Inhaltlich werden dabei umfassend der Markt analysiert und segmentiert sowie die Zielgruppen definiert. Im Anschluss werden bestehende Vertriebswege aufgezeigt und Marketing-Maßnahmen zur Markterschließung abgeleitet.Im vorliegenden Buch wurde ein Vertriebskonzept für die best gmbh marketing services und ihre Marken Baustahlgewebe, Neckardraht und Medra erstellt. Ziel war es, die einzelnen Marken auf dem lukrativen französischen Markt für Drahterzeugnisse zu etablieren. Auch wenn sich die Ausführungen auf den französischen Markt beziehen, ist die Vorgehensweise bei der Erstellung eines Vertriebskonzepts ohne Weiteres auch auf andere Länder und Branchen übertragbar.In erster Linie richtet sich das Buch an Mitarbeiter aus der Stahlindustrie bzw. dem Stahlhandel. Das vom Autor erstellte Vertriebskonzept wurde 2007 erfolgreich in Frankreich eingeführt und soll den Verantwortlichen helfen, das Vorgehen bei der Erstellung näher zu bringen und darauf aufbauend zielgerichtete Marketingmaßnahmen zu planen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.92 MB
ISBN 9783899368512
AUTOR Andreas Menneken
DATEINAME Ein Vertriebskonzept für Drahterzeugnisse am französischen Markt.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/01/2020

Erfolgsfaktor Vertriebskonzept. Der Erfolg ganzheitlicher Konzeptionen hängt dabei von der strategischen Komponente (Vertriebsstrategie, Zielkundendefinition, ... Das Vertriebskonzept stellt das Bindeglied zwischen Vertriebsstrategie und operativer Arbeit dar. Es sichert Ihren Markteintritt mit dem neuen Produkt, basierend ...