Ecstasy.pdf

Ecstasy

Irvine Welsh – die Backlist in neuer GestaltungNur selten sind sich literarische Kritik und das Lesepublikum so einig wie in ihrer Begeisterung über den “Dichterfürsten der Drogengeneration” (The Face). Wie kaum ein anderer trifft Irvine Welsh das heutige Lebensgefühl. Die Welt in Ecstasy ist die Welt der 90er: Fern vom alltäglichen Kleinkrieg verwandeln sich die Helden am Wochenende in Techno-Clubs für ein paar Stunden zu Partylöwen. Heather zum Beispiel, seit fünf Jahren mit dem Spießer Hugh verheiratet, geht heimlich auf die Piste. Ein paar Pillen, eine durchtanzte Nacht, ein spontaner Entschluß: Sie verläßt ihren Mann und genießt ihr Leben in vollen Zügen. In einem Club trifft sie Lloyd, einen abgefahrenen Typen, in den sie sich hoffnungslos verliebt. Glaubt sie jedenfalls, denn ihr Herz flattert, der Puls rast... Drei wilde, radikale Geschichten über die Liebe oder das, was man dafür hält. Ecstasy - der Spitzenreiter der englischen Bestsellerlisten – führt den Leser an Orte, wo das Herz flattert und der Puls rast...Das neue Buch des Kultautors von Trainspotting

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.63 MB
ISBN 9783462043570
AUTOR Irvine Welsh
DATEINAME Ecstasy.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/06/2020

Heute schätzt man, dass 90 Prozent aller Menschen auf irgend eine Art süchtig sind. Dabei spielen nicht nur bekannte Drogen wie Kokain, LSD oder Alkohol eine Rolle. Alltägliche Begriffe wie Kaufsucht, Magersucht, Arbeitssucht, Spielsucht zeigen, dass Sucht weitaus mehr beinhalten kann, als die Abhängigkeit von einer stofflichen Droge. Ecstasy | Film 2011 | Moviepilot.de