Drama und Regie.pdf

Drama und Regie

„Dramaturgie ist das Kunsthandwerk des Geschichtenerzählens im Drama. Realisierung ist das Kunsthandwerk der Umsetzung einer Geschichte durch die Regie.“Georg Tiefenbach analysiert und erläutert in allgemeingültiger Form narratologische und dramaturgische Aspekte im Film. Wie funktionieren Geschichten und Figuren? In welchem Zusammenhang steht die Geschichte zur Wahl des Regiestils? Was bedeuten Naturalismus und Realismus, Stilisierung, Abstraktion und Reduktion? Wie wird der Zuschauer emotionalisiert und zum Weinen gebracht?Diese Fragen werden exemplarisch an den Hauptwerken des dänischen Autor-Regisseurs Lars von Trier erörtert, die in detaillierten Analysen aufgeschlüsselt werden. Dabei stehen die einzelnen Gewerke des Films wie Drehbuch, Schauspiel, Kamera, Ton, Kostüme und Musik genauso im Mittelpunkt wie Referenzen zum kulturwissenschaftlichen Rahmen im Theater, der Literatur, der Malerei und den neuen digitalen Medien.Grundlegende Quellen sind die originalen Drehbücher von Lars von Trier sowie zahlreiche, ausführliche Interviews des Autors mit dem Team des Filmemachers, worin Erörterung über das Filmemachen im Allgemeinen wie im Speziellen eine besondere Rolle spielen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.74 MB
ISBN 9783826040962
AUTOR Georg Tiefenbach
DATEINAME Drama und Regie.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/01/2020

The Navigators, Drama, Regie: Ken Loach, 2001, 96 Min. Workshops & Vorträge. Die Kanzlei bietet individuelle Vorträge und Workshops für Firmen ... Buch und Regie Kinder- und Jugendtheater, FEZ Berlin Wuhlheide. ​. ​. 2012- 14. Kinderspiel Drehbuch Kino, Musikfilm/Drama. ​. ​. 2011-12. Helping Hands Agnes Oberauer, 1993 in Wien geboren und in Russland, der Ukraine und Österreich aufgewachsen, studierte Drama und Philosophie an der Royal Holloway ...