Dietrich Bonhoeffer 1906 - 1945.pdf

Dietrich Bonhoeffer 1906 - 1945

Dietrich Bonhoeffers ungewöhnlicher Lebensweg gilt aus heutiger Sicht gerade deshalb als vorbildlich, weil Bonhoeffer in seinen Entscheidungen für die Theologie, für die Bekennende Kirche und für den politischen Widerstand immer wieder den scheinbar geraden Weg verlassen hat. Nach Eberhard Bethges monumentaler Biographie liegt jetzt wieder ein Standardwerk zum Leben Dietrich Bonhoeffers vor.Leben und Werk Dietrich Bonhoeffers laufen auch noch sechzig Jahre nach seiner Hinrichtung vielen gängigen Erwartungen entgegen: Bonhoeffer entschied sich als Theologe für den Widerstand gegen Hitler

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.91 MB
ISBN 9783406534256
AUTOR Ferdinand Schlingensiepen
DATEINAME Dietrich Bonhoeffer 1906 - 1945.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/03/2020

Dietrich Bonhoeffer – Wikipedia Dietrich Bonhoeffer wurde am 4. Februar 1906 in Breslau als das sechste von acht Kindern, kurz vor seiner Zwillingsschwester Sabine, geboren.Sein Vater war der Psychiater und Neurologe Karl Bonhoeffer.Seine Mutter Paula Bonhoeffer geborene von Hase, eine Enkelin des evangelischen Theologen Karl von Hase und des Kunstmalers Stanislaus von Kalckreuth, war Lehrerin. Dietrich Bonhoeffer (1906-1945) | evangelisch.de