Die Seelsorge für die Verstorbenen.pdf

Die Seelsorge für die Verstorbenen

Wenn ein Mensch im Leben abscheidet, so bleibt der physische Körper im Eigentum der Erde zurück und der Astralleib oder das Bewusstsein leben weiter. Dieses Bewusstsein ist im Allgemeinen die Seele, und dieses geht schließlich in den sogenannten Himmel über. Der Himmel ist in der Regel ein Ort, den wir oben sehen oder in einer feinstofflichen, metaphysischen Wertigkeit annehmen. Der Himmel ist ein Ort, den wir unter Umständen als den Kosmos, als das Sternenmeer bezeichnen können. Es ist dann der Makrokosmos. Aber dieser Himmel ist nicht nur oben, sondern er ist auch im Innersten des Menschen. Heinz Grill

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.66 MB
ISBN 9783935925686
AUTOR Heinz Grill
DATEINAME Die Seelsorge für die Verstorbenen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/06/2020

Seelsorge im Krankenhaus Maria Hilf "Der Mensch ist Geschöpf und Abbild Gottes. Er ist erlöst und hat in Gott unendliche Zukunft. In der Einheit von Leib und Seele ist er in seinem Personsein zu achten, un­abhängig von seiner Herkunft, Nationalität, Glaubensüberzeugung oder der sozialen Stellung."