Die Enkodierung und Dekodierung piktorieller Werbebotschaften.pdf

Die Enkodierung und Dekodierung piktorieller Werbebotschaften

Der Autor verknüpft für den wichtigsten Kommunikationskanal der Werbung, die Bilder, zentrale Konzepte der Semiotik (z. B. Zeichen, Kodes) und der Kognitionswissenschaft (z. B. Schemata, mentale Modelle, Verarbeitungsebenen).

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.74 MB
ISBN 9783824402731
AUTOR Frank Poddig
DATEINAME Die Enkodierung und Dekodierung piktorieller Werbebotschaften.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 07/02/2020

Encodierung, Enkodierung - Dorsch Lexikon der Psychologie ... (= E.) [engl. encoding; gr. ἐν (en) innen], [KOG], unter E. versteht man in der Gedächtnisforschung den mentalen Prozess der (bewussten oder unbewussten) Einspeicherung von mentalen Inhalten in eine (oder mehrere) Gedächtniskomponente(n) zum Zweck der langfristigen Speicherung und des späteren Abrufs (Abruf). Sprachproduktion. Handlungskontrollmechanismen. Die Enkodierung und Dekodierung Piktorieller ...