Darstellung von Kupfer (Cu). Eine aluminothermische Reduktion von Kupfer(II)oxid.pdf

Darstellung von Kupfer (Cu). Eine aluminothermische Reduktion von Kupfer(II)oxid

Praktikumsbericht / -arbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Chemie - Anorganische Chemie, Note: 1,8, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei dieser Arbeit handelt es sich um das Protokoll einer aluminothermischen Reduktion von Kupfer(II)oxid (CuO) zu Kupfer (Cu). Durch eine aluminothermische Reduktion von Kupfer(II)oxid (CuO) konnte Kupfer (Cu) dargestellt werden. Das erhaltene Produkt war von weicher und formbarer Erscheinung, es wies einen roten, metallischen Glanz auf.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.79 MB
ISBN 9783668552180
AUTOR Michael Hoffmann
DATEINAME Darstellung von Kupfer (Cu). Eine aluminothermische Reduktion von Kupfer(II)oxid.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/06/2020

Kupfer(II)-oxid (früher Kupferasche, Kupferrost, gebranntes Kupfer und Kupferhammerschlag oder Kupferschlag genannt) ist eine chemische Verbindung, die Kupfer und Sauerstoff enthält. In diesem Oxid mit der Summenformel CuO ist Kupfer zweiwertig.Kupfer(II)-oxid ist ein schwarzer, amorpher oder kristalliner Feststoff.