Charakterisierung der biologischen und chemischen Reaktionsprozesse in Siedlungsabfällen.pdf

Charakterisierung der biologischen und chemischen Reaktionsprozesse in Siedlungsabfällen

Im Rahmen dieser Arbeit wurden die biologischen und chemischen Reaktionsprozesse in Siedlungsabfällen in Reaktionssystemen unterschiedlicher Größe untersucht. Der Schwerpunkt lag dabei auf anaeroben Abbauprozessen, die unter anderem anhand der Gasbildung und der DOC-Konzentration im Sickerwasser analysiert wurden. Neben der Identifizierung von Einflussparametern stand die Frage der Übertragbarkeit von Modellen über biologische Reaktionsprozesse von kleineren auf größere Reaktionssysteme im Vordergrund. Die Simulation der Gasbildung erfolgte durch den Einsatz von künstlichen neuronalen Netzen (KNN). In experimentellen Untersuchungen wurden Umgebungseinflüsse wie der pH-Wert und die Säurepufferkapazität im Abfall genauer untersucht. Die beim Abbau der organischen Substanz im Abfall beteiligten hydrolytischen Prozesse und die gleichzeitig zu beobachtende Biofilmbildung konnten durch den Einsatz der Magnet-Resonanz-Tomographie (MRT) visuell dargestellt und quantifiziert werden.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.36 MB
ISBN 9783869557601
AUTOR Irena Isabell Knappik
DATEINAME Charakterisierung der biologischen und chemischen Reaktionsprozesse in Siedlungsabfällen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/03/2020

2.1.1 Mechanisch-biologische Abfallbehandlung 7 2.1.2 Deponie als Bioreaktor 10 2.1.3 Phasen der Deponiegasentstehung 12 2.1.4 Charakterisierung der Abbauprozesse innerhalb der Abfallmatrix 15 2.1.5 Charakterisierung der Stoffströme in Deponien 18 2.1.6 Einflussfaktoren auf die Reaktionsprozesse und Transportvorgänge 20 Charakterisierung der Stoffströme vorbehandelter ... Charakterisierung der Stoffströme vorbehandelter Siedlungsabfälle in Deponiebioreaktoren Schriftenreihe des Institutes für Bioverfahrenstechnik der Technischen Universität Braunschweig: Amazon.de: Wilk, Franziska: Bücher