Boismarmin, C: Madeleine Delbrêl.pdf

Boismarmin, C: Madeleine Delbrêl

Die junge französische Atheistin mit literarischer Begabung fand mit 20 Jahren zum Glauben. Seit 1933 arbeitete sie im Sozialdienst in der kommunistisch geprägten Pariser Arbeitervorstadt Ivry. „Die Welt“ mit all ihren Herausforderungen wurde für sie und ihre Gefährtinnen zum Ort des Lebens mit Gott. Delbrêls weltverbundene Spiritualität findet auch im deutschsprachigen Raum immer größeres Interesse. Die vielen Zitate aus Schriften und Aufzeichnungen Delbrêls machen dieses Lebensbild zugleich zu einer inspirierenden geistlichen Lektüre.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.33 MB
ISBN 9783879967889
AUTOR Christine de Boismarmin
DATEINAME Boismarmin, C: Madeleine Delbrêl.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/06/2020

... RETRIEVAL AND RENEWAL IN CATHOLIC THOUGHT) [Madeleine Delbrel, ... contains a series of powerful reflections by Madeleine Delbrêl (1904-1964) Madeleine Delbrêl : a life beyond boundaries by Charles F Mann( Book ); Unterscheidung der Geister Strukturmoment christlicher Sozialethik : Dargestellt am ...