Asterix op Kölsch.pdf

Asterix op Kölsch

Mer schrieven et Johr 50 v. Chr. Janz Jallie es vun de Römer besatz... Janz Jallie? Enä! Ei Dörp, en däm widderbööschtje un kurascheete Jallier levve, weed nit mööd, denne Römer de Steen zo beede.Jedes Wort verstanden? Herzlichen Glückwunsch, dann sind Sie ein kölsches Urgestein und werden viel Freude an der Lektüre dieser Asterix -Abenteuer in kölscher Mundart haben! Kein Wort verstanden? Macht nix! Mit diesem Band lernt sich spielend Kölsch - und jede Menge Vergnügen bereitet er obendrein!Viel Spaß bei der Lektüre der Asterix -Abenteuer Däm Asterix singe Jung und Brut un Spillcher - mit Hätz und Jeföhl übersetzt von Alice Herrwegen, Ingeborg Nitt, Volker Gröbe und Gerd Schumacher.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.98 MB
ISBN 9783770438402
AUTOR René Goscinny, Albert Uderzo
DATEINAME Asterix op Kölsch.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/04/2020

vergleichen - Asterix Mundart Kölsch Iii: Asterix un dat Cleo (Goscinny) (2004) ISBN: 9783770422906 - 48 Seiten 22 x 28.8 x 1 cm, Gebundene Ausgabe [Beschreibung]: Die beliebte Mundart-Reihe ist der besondere Spass für Asterix-Fans. Wenn sich der… Asterix op kölsch Brut un Spillcher in Nordrhein-Westfalen ...