Angstmörder.pdf

Angstmörder

Als der notorisch erfolglose Anwalt Nicholas Meller die junge Nina empfängt, die sich bei ihm bewirbt, wird schnell klar: Nina sieht genauso gut aus wie auf dem Bewerbungsfoto, und – sie trägt einen körperlichen Makel. Ihr rechter Arm ist zurückgebildet. Ebenso schnell wird klar: Nina ist eine starke Frau, die kein Mitleid duldet und sich durchs Leben kämpft. Beide ahnen nicht, dass ihre Schicksale schon bald durch dramatische Ereignisse verschmolzen werden. Sie geraten in den Fall um einen unheimlichen Mörder, der seine Opfer mit chirurgischer Präzision einkreist und brutal umbringt. Was niemand weiß: Der Angstmörder hat sein nächstes Opfer schon ausgewählt ...

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.95 MB
ISBN 9783453438798
AUTOR Lorenz Stassen
DATEINAME Angstmörder.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/02/2020

sine.nomine hat geschrieben: Kurzum, die Medien sind schuld daran, weil sie es sich leicht machen und lieber schnell informieren, Schlagworte liefern(wie Täter war depressiv mit Sozialphobie) statt zu differenzieren. Im Normalfall bringt niemand andere um, weil er ZG hat oder weil er depressiv ist. Und wenn, dann tut es einer von geschätzten 10.000, wenn überhaupt. Angstmörder - Lorenz Stassen