Verdi.pdf

Verdi

Im Oktober 2013 jährt sich zum 200. Mal der Geburtstag eines der bekanntesten und beliebtesten Opernkomponisten überhaupt - Giuseppe Verdi. Doch wie konnte aus einem Mann, der aus ärmlichen bäuerlichen Verhältnissen stammte, einer der größten und wichtigsten Musikdramatiker des 19. Jahrhunderts werden?In eingängigem Stil zeichnet Joachim Campe das Leben des genialen Komponisten vor den bewegten Zeiten des ›Risorgimento‹ in Italien nach - als dessen Künstler schlechthin Verdi vielen gilt. So gelingt es dem Autor, den Menschen Verdi, der ein überzeugter Einzelgänger war und sein Privatleben und seine Persönlichkeit vor der Öffentlichkeit verbarg, hinter der Musik sichtbar werden zu lassen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.87 MB
ISBN 9783534268672
AUTOR Joachim Campe
DATEINAME Verdi.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/04/2020

Melden Sie sich mit Ihrem Organisationskonto an. Benutzerkonto. Kennwort ver.di – Service + Kontakt