Versagtes Vertrauen.pdf

Versagtes Vertrauen

Sie wurden erst gebraucht, dann geduldet und schließlich kaltgestellt. Vertrauen schenkte die SED ihnen nie

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 8.11 MB
ISBN 9783525317242
AUTOR Reinhard Buthmann
DATEINAME Versagtes Vertrauen.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/06/2020

Verhandeln erfordert Vertrauen Vertrauen ist eine der grundlegenden Emotionen des Menschen und dadurch für die Verhandlungsführung so bedeutend. Wir alle möchten Vertrauen in uns setzen und ebenso, dass andere Vertrauen in uns setzen. Deshalb dauert es so lange, bis die Wunden heilen, wenn wir uns verraten fühlen. Das stammt nicht von uns: