Texte zur Theorie der Komik.pdf

Texte zur Theorie der Komik

Warum lachen wir? Wie entstehen komische Situationen? Welche Erwartungen werden geweckt, welche enttäuscht? Und: Ist Komik menschlich? Von Homer und dem Lachen der Götter ausgehend, wird das vielfältige und vielschichtige Phänomen in 26 Beiträgen von der Antike bis zur Gegenwart erörtert: von u.a. Aristoteles, Horaz, Opitz, Kant, Jean Paul, Hegel, Schopenhauer, Sigmund Freud, Pirandello bis zu Wolfgang Iser.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.93 MB
ISBN 9783150176566
AUTOR Helmut Bachmaier
DATEINAME Texte zur Theorie der Komik.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/01/2020

Situationskomik lässt sich in Abgrenzung zu anderen Komik-Formen definieren: Theodor Lipps trennt sie klar von der Charakterkomik.Die Ursprünge der Komik liegen laut Lipps somit entweder in den Personen oder in schicksalhaften Situation. Christiane Voss grenzt komische Situationen von tragischen und erhabenen ab. Selma Alic betrachtet Situationskomik als Überkategorie zu anderen Komikarten Texte zur Theorie der Komik von Helmut Bachmaier (2005 ... Finden Sie Top-Angebote für Texte zur Theorie der Komik von Helmut Bachmaier (2005, Taschenbuch) bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel!