Schweizerische Demokratie.pdf

Schweizerische Demokratie

Die schweizerische Demokratie ist geprägt von starkem politischem Wandel. Das Parteiensystem hat sich mit dem Aufstieg der SVP und mit dem Zerfall des Bürgerblocks völlig verändert. Neue Kräfteverhältnisse führen zu wechselnden Mehrheiten im Parlament. Die politische Polarisierung teilt das Land und stellt die Konkordanz in Frage. Gesellschaftliche Spaltungen vertiefen sich. Ohne Mitglied der EU zu sein, europäisiert sich die Schweiz in raschem Tempo. Das alles hat tief greifende Folgen für die Institutionen, Prozesse und Perspektiven schweizerischer Politik.Die neueste Auflage dieses Studienbuchs – aktualisiert, umfassend überarbeitet und in Teilen neu geschrieben – zeichnet diesen Wandel nach und bleibt damit für Studierende, Medienschaffende und politisch Interessierte ein Referenzwerk zur schweizerischen Demokratie.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 3.42 MB
ISBN 9783258080093
AUTOR Wolf Linder, Sean Mueller
DATEINAME Schweizerische Demokratie.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/01/2020

Doch wieder zu Blocher resp. folgender Anekdote eines Schweizer Politikexperten: Stelle er chinesischen Delegationen jeweils die schweizerische Demokratie vor, komme als erstes stets diese eine Schweizerische Demokratie – Wolf Linder (2017) – terrashop.de