Platonische Aufsätze.pdf

Platonische Aufsätze

Der Band enthält eine Auswahl von Aufsätzen zu Platon von seinen Anfängen bis zu seiner Nachwirkung bei Donald Davidson und Hans Georg Gadamer. Ein besonderes Augenmerk liegt auf der Problematik der Idee des Guten und der Frage ihrer Transzendenz und Immanenz. Die ausführliche Einleitung erschließt den Inhalt des Bandes in einer – nicht nur den Spezialisten zugänglichen – Zusammenschau.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.83 MB
ISBN 9783110633344
AUTOR Rafael Ferber
DATEINAME Platonische Aufsätze.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 08/01/2020

Platonische Liebe – Was steckt wirklich dahinter „Platonische Liebe“ meint eine Liebe zwischen zwei Personen, die ohne sexuelle Interessen und nur mit dem Gefühl starker Verbundenheit zueinander existiert. Eine Liebe ohne sexuelle Erfüllung, eine Art Seelenverwandtschaft durch eine „rein geistige“ Verbindung. Anders gesagt, beschreibt platonische Liebe eine „liebende Keuschheit“. 2.3 Platonische Körper - Uni Bremen