Matteus und seine Maultiere.pdf

Matteus und seine Maultiere

Mächtig zog es Matteus Guidon nach seiner Pensionierung zurück in sein Heimatdorf Latsch. Bald fand er zwei Maultiere: Bob und Pina, ein unzertrennliches Paar. Die Abenteuer der drei sind legendär. Und im Herzen wie im Stall von Matteus fanden immer neue Tiere ein Plätzchen. Sein Göttikind Reto Eberhard Rast hat die authentischen Anekdoten dieser Latscher in eine witzige und erfrischende Geschichte verpackt: Als sich Matteus den verwaisten Gänserichen Padin und Sarsin annimmt, wird es unruhig im Stall. Bob und Pina haben keine Freude an den lauten und frechen Mitbewohnern. Das lassen sie Matteus deutlich spüren. Aber ihr keckerer Widerstand führt sie in eine ziemlich missliche Lage. Das Ende ist so überraschend wie die Geschichte ansprechend.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.24 MB
ISBN 9783855463596
AUTOR Reto Eberhard Rast
DATEINAME Matteus und seine Maultiere.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 01/02/2020

TEIL 4 MATTHÄUS-EVANGELIUM KAP. 1 - 7 Matthäus saß „an der Zollstätte“, als Jesus ihn berief. Bevor er jedoch seine alte Gesellschaft und seine Berufskollegen endgültig verließ, gab er ein großes Festmahl zur Ehre Jesu, seines neuen Herrn, so dass alle seine Bekannten genau wissen konnten, wo er ab jetzt stand. Er …