Öhri, A: Bund der Okkultisten.pdf

Öhri, A: Bund der Okkultisten

Silvester 1865: Im Landschloss Buckow feiert man den Ausgang des Jahres mit einer Séance. Der Zufall will es, dass dreizehn Gäste anwesend sind - eine Unglückszahl! Prompt liegt am nächsten Morgen eine Leiche im Schlosspark. Da die Berliner Presse reißerisch von einem Fluch spricht, gründet Albrecht Krosick spaßeshalber einen Bund der Okkultisten, der bewusst aus dreizehn Leuten besteht. Wider Erwarten gibt es weitere Tote. Albrecht und sein Freund, der Tatortzeichner Julius Bentheim, ermitteln.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 6.75 MB
ISBN 9783839215005
AUTOR Armin Öhri
DATEINAME Öhri, A: Bund der Okkultisten.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 06/06/2020

Armin Öhri (* 23. September 1978) ist ein liechtensteinischer Schriftsteller. Er wurde für seinen ... Gmeiner-Verlag 2012, ISBN 978-3-8392-1295-0; Der Bund der Okkultisten. Julius Bentheims zweiter Fall. Historischer Kriminalroman. Liechtenstein - elf Gemeinden, ein Dutzend Banken und ein Fürst. Armin Öhri, mit dem Literaturpreis der Europäischen Union ... Der Bund der Okkultisten ... Armin Öhri. Der Autor Armin Öhri wurde 1978 geboren und studierte Geschichte und Germanistik an der Universität in Bern. Er lebt ... Der Bund der Okkultisten.