Öffentliche Finanzwirtschaft.pdf

Öffentliche Finanzwirtschaft

Das erfolgreiche Lehr- und Lernbuch zur Öffentlichen Finanzwirtschaft erscheint topaktuell bereits in der 14. Auflage.Die Autoren, langjährig erfahrene Dozenten an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, bieten eine sehr gut verständliche und mit zahlreichen Abbildungen und Übersichten ausgestattete Darstellung insbesondere folgender Themen:- Öffentliche Finanzwirtschaft und Finanzverfassung- Gesamtwirtschaftliche Bedeutung der öffentlichen Haushalte- Haushaltsrecht und Haushaltssystematik- Finanzplanung in Bund und Ländern- Die Haushaltsgrundsätze- Der HaushaltskreislaufDieses Lehrbuch führt das traditionsreiche Werk Öffentlichen Finanzwirtschaft von Prof. Herbert Wiesner fort und wird seit 2004 von den Autoren Prof. Dr. Leibinger und RD a.D. Reinhard Müller maßgeblich verfasst. Seit der letzten Auflage betreuen sie das Werk in alleiniger Verantwortung. Souverän vermitteln die Verfasser die komplexe Materie des öffentlichen Finanzrechts.Dr. Hartmut Schulz, Oberfinanzpräsident a.D., Erfurt, zur Vorauflage

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 2.98 MB
ISBN 9783768505499
AUTOR Reinhard Müller, Bodo Leibinger, Herbert Wiesner
DATEINAME Öffentliche Finanzwirtschaft.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/03/2020

Was unterscheidet öffentliche von privatwirtschaftlichen ... Öffentliche Unternehmen sind, wie du schon richtig erkannt, z.B. Gemeinden, Schulen, etc. Diese 'Unternehmen' sind quasi am Wohl der Bevölkerung orientiert und durch ihr unternemerisches Handeln wollen sie kein Profit erzeugen, bzw. sie wollen Ihren Gewinn nicht maximieren, im Gegensatz zu sogenannten privaten Unternehmen, wie z.B. ein Einzelhandelsbetrieb.