Fantastische Meermädchengeschichten.pdf

Fantastische Meermädchengeschichten

Das Meermädchen Enya fühlt sich einsam. Aber sie darf nicht näher an den Strand und zu den Menschen, um nicht entdeckt zu werden. Eines Tages gerät ein Junge mit seinem Schlauchboot in Seenot. Enya rettet ihn – und kann nicht widerstehen, als Finn sie fragt, ob sie am nächsten Tag zusammen schwimmen gehen. Dabei passiert’s: Finn taucht und sieht Enyas Nixenschwanz. Wird er sie verraten? Nein, Finn ist ein Freund und wird Enyas Geheimnis bewahren. Enya hat endlich einen Spielkameraden!In den See der Nixen Maila und Undine werfen die Menschen ständig ihren Müll. Das stinkt den beiden. Besonders schlimm sind zwei Jungen, die immer mit knatternden Motorrädern ans Ufer kommen. Die Nixen und die Wassertiere schmieden einen Plan. Als die Jungen das nächste Mal kommen, sammeln Undine und ihre Freunde gemeinsam den Müll ein und stapeln ihn vor das Zelt der Jungen. Dann stimmen die Nixen einen schaurigen Gesang an. Es klappt: Die Jungen glauben, es spukt, und verschwinden auf Nimmerwiedersehen!Die drei Nixen Meri, Delphine und Yara sind beste Freundinnen. Meri und Delphine finden ihren Fluss den schönsten Ort der Welt. Yara ist sich da nicht sicher – vielleicht ist es woanders auch toll? Die Freundinnen streiten und Yara beschließt, loszuziehen und die Welt zu entdecken. Meri ist traurig, aber bald kommt Post. Yara erlebt viele spannende Dinge. Und weiß schließlich, wo der schönste Platz der Welt ist. Wird sie nun nie mehr in den Fluss zurückkommen? Doch! Denn der schönste Ort der Welt ist: ihr Zuhause!

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 4.63 MB
ISBN 9783473361342
AUTOR Katja Reider
DATEINAME Fantastische Meermädchengeschichten.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 02/06/2020

Stadtbibliothek Mannheim > Willkommen Drei spannende Geschichten rund um fantastische Meermädchen für die 2. Lesestufe. Ab 7. Hilfe, ich bin ein Vampir! (Buch (gebunden)), Susan Niessen