Einfluss der Peer Group auf die Sozialisation in der mittleren Kindheit.pdf

Einfluss der Peer Group auf die Sozialisation in der mittleren Kindheit

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: 2.0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Soziologisches Institut), 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Neben den Eltern, der Schule und dem Berufseintritt wird der Peer Group eine hohe sozialisatorische Bedeutung zugesprochen. Durch die zunehmende Wegentwicklung von der traditionellen Kernfamilie dürfte die Bedeutung der Peer Group für die Kinder in der mittleren Kindheit wohl noch weiter angestiegen sein, da mehr Zeit mit den Gleichaltrigen und weniger Zeit mit den Eltern verbracht wird. Worin die Bedeutung der Peer Group für die Kinder liegen könnte, ist Thema meiner Hausarbeit. Dazu werde ich zu Beginn, die verwendeten Begriffe definieren und die Besonderheiten der Peer Beziehungen klären.Im Hauptteil der Hausarbeit (Punkt 4. bis 6.) stelle ich zunächst mögliche aus der Literatur zusammengetragene Funktionen der Peer Group nach 4 Oberbegriffen gegliedert vor. Einen besonderen Teil der Peer Beziehungen machen die Freundschaften aus, denen auch besondere Funktionen zugeschrieben werden, welche ich in Punkt 5 kurz erörtern möchte. Während Punkt 4 und 5 sich mit den positiven Aspekten der Peer Beziehung beschäftigt, wendet sich Punkt 6 den misslungenen Peer Beziehungen und deren möglichen Folgen zu. In Punkt 7 ziehe ich das Resumé aus meiner Beschäftigung mit den Peer Beziehungen.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.94 MB
ISBN 9783640922123
AUTOR Michaela Stahl
DATEINAME Einfluss der Peer Group auf die Sozialisation in der mittleren Kindheit.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 03/02/2020

Einfluss der Peer Group auf die Sozialisation in der ... Einfluss der Peer Group auf die Sozialisation in der mittleren Kindheit von Michaela Stahl - Buch aus der Kategorie Lebensdeutung günstig und portofrei bestellen im Online Shop von Ex Libris.