Ein Rest Jahre.pdf

Ein Rest Jahre

„Ein Rest Jahre“ – viereinhalb Jahre Tagebuchnotizen… die einzigen, die der Autor je gemacht hat… im Alter von siebenundsechzig bis einundsiebzig Jahren.Interessant vor allem deswegen, weil in dieser kurzen Zeit fast zwei Drittel seiner literarischen Produktion entstanden sind bzw. veröffentlicht wurden, und die Aufzeichnungen unverstellten Einblick in das Wie und Woher des Werdens dieser Literatur geben.„Dichtung und Wahrheit“ oder Literatur und Authentizität – im glücklichen Fall eine so enge Verwobenheit, die sich, „wenn ein Werk nur recht frei aus dem Schoß eines menschlichen Gemüts hervorgeht“ (Kleist), in Stutz’ Aufzeichnungen auf sehr augenfällige Weise offenbart.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 1.17 MB
ISBN 9783732233120
AUTOR Manfred Stutz
DATEINAME Ein Rest Jahre.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 09/01/2020

Beschreibt ein Problem, bei dem nicht alle E-Mail-Nachrichten in freigegebenen Postfächern und Öffentliche Ordner-Favoriten in Outlook 2016 angezeigt werden. Außerdem wird die Meldung „Zurzeit werden alle Nachrichten angezeigt, die neuer als x sind“ angezeigt. Nennt eine Lösungsmöglichkeit.