Das Gerstenberg-Haus.pdf

Das Gerstenberg-Haus

Eine unehrenhafte Verbindung bringt die wohlhabende Familie Gerstenberg zu Fall. Die Tochter Bettlin flieht mit dem jüdischen Bankier Salomon Levy aus der Hellwegstadt Geseke. Der Ausbruch der Pest macht die Menschen empfänglich für Vorurteile und Aberglaube und schon bald muss Johann Gerstenberg kämpfen - um seine Familie, sein Ansehen und seinen Besitz.Geseke um 1635: Pest, Judenpogrom und Hexenverfolgung in einer dramatischen Familiengeschichte.

HERUNTERLADEN

ONLINE LESEN

DATEIGRÖSSE 7.99 MB
ISBN 9783943380194
AUTOR Charlotte Schroeter
DATEINAME Das Gerstenberg-Haus.pdf
VERöFFENTLICHUNGSDATUM 04/06/2020

Quidquid agis, prudenter agas et respice finem - Was du tust, tue klug und bedenke das Ende. Diese aufwendig gestalteten, mit Blattgold ausgelegten Lettern zierten das hohe Deelentor des dreistöckigen, herrschaftlichen Fachwerkhauses, das Johann Caspar Gerstenberg …